Weihnachtsvorbereitungen

Es soll ja Leute geben, die im September schon ganz genau wissen, wem sie was zu Weihnachten schenken werden. Ich gehöre da definitiv nicht dazu, denn ich bin eher der spontane Typ – was aber nicht heißen soll, dass es nicht dennoch mit Liebe ausgewählte Geschenke sind. Meine persönliche Meinung ist, es kommt weniger auf den geldlichen Wert, als auf Individualität an. Dabei muss jedoch nicht jedes Geschenk unbedingt personalisiert oder sogar selbst gemacht sein. Nein, was ich aber schön finde, ist, wenn man sich einfach ein paar Gedanken darüber gemacht hat, über was sich der Beschenkte wirklich freuen könnte oder was seinen persönlichen Interessen entspricht.

 

Geschenkidee für meinen Mann

Tatsächlich habe ich aber sogar schon seit ein paar Tagen ein erstes Geschenk Zuhause! Aber nein, es ist kein richtiges Weihnachtsgeschenk, sondern vielmehr eine Art „Adventskalender“. Und zwar für meinen Mann. Ganz zufällig bin ich darauf gestoßen und auch wenn wir uns normalerweise keinen Adventskalender schenken, so musste dieser unbedingt her als ich ihn sah. Es handelt sich dabei nur um eine Kleinigkeit (der Preis liegt bei ca. 7 Euro), aber Idee und Sinn, die dahinter stecken, finde ich dafür umso schöner. Ich hoffe daher sehr, dass mein Mann sich darüber freuen wird.

 

dsc01163a

 

24 Liebesbotschaften an den Lieblingsmenschen

Es geht dabei um ein kleines Buch mit Hardcover, das den Titel „Was ich an dir liebe – Adventskalender: Zum Ausfüllen und verschenken“ trägt (z.B. hier erhältlich zum Preis von 6,99 €, Bücher unterliegen der Buchpreisbindung). Dahinter stecken 24 Liebesbotschaften an den Beschenkten, allerdings sind diese nicht vorgegeben, sondern man muss sie selbst eintragen.

 

Fragen mit Sinn

In dem in Schwarz/Weiß gehaltenen Büchlein mit festem Einband und rotem Lesebändchen gibt es für jeden Adventstag eine Doppelseite, auf der auf der rechten Seite das jeweilige Datum sowie weihnachtliche Symbole abgebildet sind. Auf der linken Seite steht jeweils ein Satz, der ergänzt bzw. weiter ausgeführt werden kann wie etwa „eine bezaubernde Eigenschaft von dir, die nicht viele Leute kenne, ist…“ oder „Ich bin so froh, dass wir das gemeinsam erreicht haben: „. Oder es gibt eine Ankreuz-Möglichkeit. Am Ende des Buches gibt es individuell gestaltbare Seiten, auf denen Platz zum etwas reingescheiben oder -kleben ist.

 

dsc01166b

 

Individuelles Geschenk mit Herz

Bereits das Ausfüllen machte so viel Spaß, war aber teilweise auch etwas anstrengend, da man sich bei manchen Fragen wirklich richtig (wertvolle!) Gedanken machen muss. Aber genau das finde ich das Tolle an dem Kalender: Es ist ein individuelles, „sinn-volles“ und wertschätzendes Geschenk für einen lieben Menschen. Ich bin gespannt, wie mein Mann darauf reagieren wird!

… und wie weit seid ihr mit euren Weihnachtsvorbereitungen?!

 

2 Comments

  • Bettina November 19, 2016 at 1:10 pm

    Tolle Idee Ich hab sowas ähnliches letztes Jahr Ostern gemacht, statt Ostereiern habe ich in der Wohnung kleine Botschaften für meinen Mann versteckt. Eine davon hat er übrigens bis heute nicht gefunden

    Reply
    • HEY LOVE November 19, 2016 at 3:12 pm

      Vielleicht kommt sie ja noch irgendwann zu Tage, wenn keiner mehr dran denkt 🙂

      Reply

Leave a Comment