Tutorial: Zubehör für Kaufladen und Spielküche aus Moosgummi (Teil 3)

NEU: Folge mir auf Bloglovin Follow my blog with Bloglovin

Im 1. Teil und 2. Teil  der Serie „Zubehör für Kaufladen und Spielküche“ habe ich bereits gezeigt, was man alles aus Salzteig herstellen kann: Brezeln und Brötchen, Obst, Torten und Pralinen, Schokolade und vieles mehr, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Um das Sortiment des Kaufladens zu erweitern, habe ich aber nicht nur auf Salzteig und leere Verpackungen aus dem Supermarkt zurückgegriffen, sondern auch Produkte aus Moosgummi hergestellt.

 

Dazu brauchst du:
Moosgummiplatten in verschiedenen Farben (erhältlich im Bastelladen oder Internet)
Kugelschreiber
Schere
Lochzange
Papier
Papierkarton
kleine Tüten
Flüssigklebstoff
evtl. Schweißgerät für Plastiktüten

 

dsc09039

Käse aus Moosgummi

 

dsc09042

Spiegelei aus Moosgummi

 

  1. Für die Verpackung habe ich kleine Tüten verwendet, die auch für kleine Naschereien zum Verschenken von Keksen, Pralinen und ähnlichem benutzt werden. Am besten schaust du, wie breit diese sind und schneidest einen Papierkarton zu mit etwas kleineren Maßen. An den Maßen des zugeschnittenen Papierkartons orientierst du dich um die Größe für den Inhalt zu ermitteln.
  2. Zeichne mit einem Stift auf ein Papier deine Vorlage für z.B. Käseaufschnitt oder ein Spiegelei auf. Das Muster schneidest du aus und überträgst es mit einem Kugelschreiber auf die farblich passende Mossgummiplatte. Dann schneidest du das Motiv aus.
  3. Für das Spiegelei habe ich einen gelben Kreis ausgeschnitten und aufgeklebt. Den Käseaufschnitt habe ich mit der Lochzange bearbeitet (verschiedene Größen), damit es wie Käselöcher aussieht.
  4. Die fertigen Produkte legt ihr anschließend auf den zugeschnittenen Papierkarton und wer mag, kann diese noch miteinander oder mit dem Karton mit Hilfe von Flüssigklebstoff fixieren.
  5. Den Karton mit den Produkten in die Tüte geben und das überstehende Stück der Folie umschlagen und mit Tesa fixieren oder mit einem Schweißgerät für Plastiktüten verschweißen und gleichzeitig kürzen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

No Comments

Leave a Comment